DIE DIGITALE TRANSFORMATION EINES TECHNOLOGIEFÜHRERS

Wie gelingt es einem globalen Technologieunternehmen eine einheitlich digitale Sprache zu sprechen?

Im Mittelpunkt der digitalen Firmenwelt.
ABB, der bahnbrechende Technologieführer mit einer 125-jährigen Geschichte und rund 136.000 Mitarbeitern weltweit, hat Ende 2014 seine Next-Level-Strategie gestartet. Die Marke musste jedoch noch folgen: Ein heterogenes Markenportfolio hinderte ABB daran, den Wert des eigenen digitalen Angebots zu erschließen. In einem zunehmend digitalisierten Umfeld benötigte die Marke ABB eine digitale Aktivierungsstrategie, um den Sprung in die digitale Welt zu vollziehen.

Die Einführung von ABB Ability™ das TECHNOLOGIEFÜHRERS.

Angesichts dieser Herausforderung unterstützte Globeone den Kommunikations-Start des damals neu eingeführten Angebots ABB Ability™ bei seinem wichtigsten Kundenevent: der ABB Customer World. Mit einem bereichsübergreifenden Ansatz haben wir eine interne Unterstützungsstruktur für die Inhaltserstellung geschaffen und die „ABB Ability Stories“ etabliert: eine Sammlung digitaler Highlights für jede der Schlüsselindustrien, in denen ABB tätig ist, visualisiert und als interaktive digitale Landschaften kontextualisiert.

Das Entfesseln von ABBs Kräften.

Der Ansatz, Kunden mit einheitlicher digitaler Stimme zu erreichen, ebnete den Weg für eine neue produkt- und bereichsübergreifende Kommunikation. Heute hat ABB bereits damit begonnen, von den Vorteilen der eigenen digitalen Kommunikation zu profitieren und erzählt weiterhin seine digitale Geschichte durch das Anpassen der ABB Ability-Fallstudien an die lokalen Schlüsselmärkte.

Kontaktieren uns

Für Top-Führungskräfte, Marken- und Kommunikationsentscheider sowie integrierte Marketingeigner.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unserem Privacy policy